Embolisationstherapien

Bei der Embolisationstherapie handelt es sich um ein interventionelles Verfahren bei dem über ein Kathetersystem gezielt Blutgefäßen verschlossen werden.

Dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie stehen alle modernen Embolisationsmaterialien zur Verfügung. Zu den Embolisationsmaterialien gehören mechanische Verschlusskörper (Plugs), Metallspiralen (Coils), Partikel und Flüssigembolisate. Folgende Embolisationen werden durchgeführt:

Collage Embolisationstherapie
Collage Embolisationstherapie

Folgen Sie uns