MTRA Ausbildung

Das Aufgabengebiet der MTRA umfasst die eigenverantwortliche, selbstständige technische Durchführung computergesteuerter radiologischer Untersuchungs- und Bestrahlungsverfahren einschließlich Strahlenschutz- und Qualitätssicherungsmaßnahmen.

MTRA erläutert einer jungen Patienten die Untersuchung kurz vor Beginn des MRTs.

In der technisierten Arbeitswelt sind die Patientinnen und Patienten immer der Mittelpunkt, deshalb sollten die Bewerberinnen und Bewerber das notwendige Einfühlungsvermögen mitbringen und sich sehr für Naturwissenschaft und Technik interessieren.

Für die Ausbildung ist es uns besonders wichtig, eine freundliche respektvolle, offene und vertrauensvolle Lernatmosphäre zu bieten, in der individuelle Unterstützung in der theoretischen und praktischen Ausbildung gewährleistet ist.

Spezialisierung

Je nach Wunsch können sich unsere MTRAs fortbilden und spezialiseren, z.B.

  • in der Herz-, Gefäßbildgebung,
  • Intervention (Angio),
  • Mammografie und
  • weitere spezielle Techniken, Sonografie, 3D/VR-Lab inkl. 3D Druck.

So sieht die Ausbildung aus

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns